Dürfen Vorstands- und Gremiensitzungen sowie Mitgliederversammlungen stattfinden?


Ja, Vorstands- und Gremiensitzungen sowie auch Mitgliederversammlungen dürfen abgehalten werden. Hierbei ist sicherzustellen, dass die Teilnehmenden grundsätzlich einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einhalten.

Näheres finden Sie HIER

Die Verlängerung der Sonderrechte für Vereine bis Ende Dezember 2021 ermöglicht es Vereinen trotz geltender Schutzmaßnahmen weiterhin vereinsrechtlich tätig zu sein.

Die Verlängerung ermöglicht eine automatische Verlängerung der Amtszeit der Vorstandsmitglieder.

Ebenso ist es Vorständen gestattet, virtuelle Mitgliederversammlungen mit fakultativer Briefwahl anzuordnen. Das heißt, dass beispielsweise über internetgestützte Kommunikation, wie etwa Videokonferenzen, Mitgliederversammlungen abgehalten werden dürfen, auch wenn diese Möglichkeit in der Satzung nicht vorgesehen war.

Zudem ist die schriftliche Beschlussfassung weiterhin durch das schriftliche Umlaufverfahren ohne eine Mitgliederversammlung möglich und somit vereinfacht.