Online-Live-Sportangebot oder Online-Video zur Anleitung von Bewegung und Sport

1. Auf Nachweis wird mit max. 250 Euro gefördert:
- mind. 10 minütiges Video oder 5 Einheiten eines Live-Videos
    
ÜL/T-Honorar gem. Allg. Abrechnungsbestimmungen (max. 45 Euro/ pro Lerneinheit)
       für Vorbereitung, Durchführung, Filmen, Schneiden, Einstellen

 2. Auf Nachweis wird einmalig pro Verein mit max. 250 Euro gefördert:

  Material: z.B. Webcam, Stativ, Mikrofon,
  Zugang zu Konferenzplattformen (zoom, etc.) oder Kommunikationsplattformen (youtube, etc.)

   (Rechnungsstellung ausschließlich auf Verein)

Max. Fördersumme: 500,- Euro
Pro Verein können max. 5 Anträge gestellt werden
Begrenzter Förderzeitraum (bis 15.07.2020) während der Covid-19-Pandemie


Antrag PDF

Hinweise:

  • Wie und wodurch kann der Nachweis erbracht werden, wenn die Übungsstunden live z.B. über Skype erfolgt?  Mit der Bewilligung verschickt der LSB einen Dokumentationsbogen, in diesen können die „live-Zeiten“ eingetragen werden. Ein weiterer Nachweis wäre beispielsweise der Kursplan oder eine Email an die Mitglieder.
  • Materialanschaffungen können rückwirkend zum 16.03.2020 mit Belegen in Kopie in der Abrechnung eingereicht werden. Videos können jedoch erst ab Bewiligungsdatum abgerechnet werden. Daher erst Antrag stellen, gerne vorab per Email (dies ist dann das Bewilligungsdatum), dann los legen.
  • Best Practice Beispiele findet Ihr unter:

           www.lsb-niedersachsen.de/lsb-mitgliederservice/angebote-in-der-coronakrise/

 

Nach oben

SchulSportWelten ist ein Filmportal für Schulen, Vereine und Nachwuchssportler und bietet ein kurzes WorkIN für Zwischendurch im eigenen Wohnzimmer.

Link:https://schulsportwelten.de/workin-statt-workout

Nach oben

Nach oben